Resident Evil: Operation Raccoon City Systemanforderungen

Nach PlayStation 3- und Xbox 360-Spieler dürfen sich nun auch endlich bald die Computergamer auf Resident Evil: Operation Raccoon City stürzen. Am 18. Juni steht der Horror-Trip aus dem Hause Capcom endlich in den deutschen Ladenregalen als Computer-Version zur Verfügung. Höchste Zeit also, endlich die Systemvoraussetzungen für das Spiel zu veröffentlichen. Dem kam Capcom nun nach und veröffentlichte diese:

Mindestsystemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista/XP/7
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2,4 GHz; AMD Athlon x2 2,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Grafikkarte: nVidia GeForce 8800GTS; ATI Radeon HD 3850
  • DirectX 9.0c
  • Festplattenspeicher: 8 GB freier Speicherplatz

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista/XP/7
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad 2,7 GHz; AMD Phenom II X4 3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 560
  • DirectX 9.0c
  • Festplattenspeicher: 8 GB freier Speicherplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.